Donnerstag, Dezember 6

Chaicookies

Diese Kekse wollte ich schon sehr lange einmal backen. Als mich Wonderwild eingeladen hat bei ihrem Adventskalender mitzumachen, war mir sofort klar, dass ich euch mit diesem Keksen überraschen möchte.


Stellt euch vor, dass draußen Schneeflocken fallen. Ein herrlicher Duft, aus Zimt, Kardamon und Nelken aus der Küche kommt. Im ganzen Haus die Kerzen erstrahlen und das Kind am Fenster steht und singt: Schneeflöckchen Weißröckchen naja oder so ähnlich mit ihren gut zwei Jahren.
So war es gestern bei uns, als ich diese Kekse gebacken habe.
Als sie fertig waren, haben wir es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht, sie lauwarm gegessen und ich habe ihr "Ein Märchen im Schnee" vorgelesen. Es ist so eine wunderbare Geschichte, kennt ihr sie?

 


Morgen wird sich das nächste Türchen bei der wunderbaren Doris öffnen.

Hier das Rezept, es stammt aus dem Christmas Heft von Lecker

200 g Zartbitterschokolade
125 g weiche Butter
175 g Zucker (ich empfinde das als viel zu viel und würde das nächste Mal nur max. 100 g nehmen)
Salz
50 g lösliches Chai - Latte - Pulver
1 Ei
200 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
1 EL Kakao
2 TL Puderzucker

Den Backofen auf 175 Grad/Umluft 150 Grad vorheizen.
100 g Schokolade in etwas 30 Stücke schneiden. Die anderen 100 g Schokolade in Stücke brechen und mit Wasserbad schmelzen.
Butter, Zucker, eine Prise Salz & 40 g des Chaipulvers mit dem Schneebesen cremig rühren. Das Ei und die geschmolzene Schokolade unterrühren. Das Mehl, Backpulver und den Kakao untermischen.
Backbleche mit Backpapier auslegen und aus dem Teig ca. 30 Kugeln formen. Jeweils  mit einem  Schokoladenstückchen füllen. Die Kugeln mit etwas Abstand auf die Bleche setzen und im Ofen ca. 10 - 12 Minuten backen, bis die Ränder leicht knusprig sind und die Mitte noch etwas weich ist.
Die Kekse etwas auskühlen lassen und mit der Puderzucker - Chaimischung bestäuben.

1 Kommentar:

Happy-Sonne hat gesagt…

Mmmmhhh..... so fein. Deine Plätzchen sehen wirklich lecker aus. Danke für das tolle Rezept.
Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne